RHEINBERGER LEBEN UND WERKE
Geschätzt, geehrt, geachtet - so starb Josef Gabriel Rheinberger 1901 als einer der führenden europäischen Komponisten und Lehrer in München. Die Internationale Josef Gabriel Rheinberger Gesellschaft lädt Sie zum Erkunden von Leben und Werk ein.

Begleiten Sie den Weg des 1839 in Vaduz Geborenen von den Liechtensteiner Bergen
bis in die Metropole München, wo er Hofkapellmeister des exzentrischen Bayern-Königs Ludwig II. wird. Tauchen Sie ein in sein vielfältiges Werk aus kraftvollen Tönen, sanften Wendungen und mit manchen Überraschungen.

Verfolgen Sie seine weltweite Wirkung heute anhand unseres Terminkalenders. Und nehmen Sie teil - melden auch Sie Ihre Rheinberger-Veranstaltung.
IM FOKUS

   

Geschätztes Publikum, liebe Freunde der Musik Josef Rheinbergers

Gerne präsentieren wir Ihnen die Vorschau auf unsere vier Konzerte in diesem Jahr. Der Bogen spannt sich über Kammermusik, Klaviersolo bis hin zum Orgelrezital. Als Pianist freut es mich, dass 2018 die Klaviermusik Rheinbergers besonders zum Zuge kommt. Von der jungen deutschen Pianistin Anna Buchberger und von der polnischen Pianistin Julia Skakovska konnte ich mich anlässlich der Sommerakademie 2016 am Mozarteum Salzburg überzeugen. Der deutsche Organist Christian Drengk ist ehemaliger Preisträger des Rheinberger Orgelwettbewerbs Vaduz und wird die Reihe 2018 auf der Rheinbergerorgel in der Kathedrale Vaduz beschliessen. 

Anregende und unterhaltsame Konzerte stehen bevor! Im Namen der Rheinberger Gesellschaft wäre es mir eine Ehre, Sie an unseren Konzerten begrüssen zu dürfen.

 

Jürg Hanselmann

Präsident


 

Konzertvorschau 2018

 

 

Samstag, 17. März 2018, 20 Uhr, Guido-Feger-Saal Triesen

Segantini Trio

(Franco Mettler, Klarinette; Katharina Weissenbacher, Violoncello; Jürg Hanselmann, Klavier)

Werke von Rheinberger, Bruch, Hanselmann und Piazzolla

Infos zum Konzert und Flyer finden Sie hier

 

Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, Guido-Feger-Saal Triesen

Klavierabend Anna Buchberger

Werke von Beethoven, Rheinberger und Liszt

 

Samstag, 8. September 2018, 20 Uhr, Guido-Feger-Saal Triesen

Klavierabend Julia Skakovska

Werke von Rheinberger, Chopin, Szymanowski und Berg

 

Sonntag, 11. November 2018, 217 Uhr, Kirche St. Florin, Vaduz

Orgelkonzert Christian Drengk

Werke von Rheinberger, Bach, Mendelssohn und Reger

 










VERANSTALTUNGSKALENDER
Calendar
Title and navigation
<Februar 2018>
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627281234
567891011
18.02.2018, 11:00 Uhr
Hochamt
Chor von St. Augustin, Peter Tiefengraber, Orgel; Thomas Böttcher, Dirigent

MEHR INFO
17.03.2018, 20:00 Uhr
Segantini Trio
Franco Mettler, Klarinette; Jürg Hanselmann, Klavier

MEHR INFO
29.03.2018, 11:00 Uhr
Hochamt
Vokalensemble von St. Augustin, Gottfried Fragner, Dirigent

MEHR INFO